1. Oury Jalloh Cup

Diesen Sonntag findet unser antirassistisches Fussballturnier in Göttingen statt. Los geht es um 11 Uhr, Weiße Rose 4. Wir freuen uns auf euch! Es gibt Bier, Limo, Pommes und Gemüsespieße. Die Erlöse gehen an Jugend Rettet e.V und die Stiftung zugunsten von Oury Jalloh „Stop the Silence“. Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit

PM Zur Räumung der Hausbesetzung im Friedtjof-Nansen-Weg 1

Das seit Ende April besetzte Studierendenwohnheim im Friedtjof Nansen Weg 1 wurde am Montagmorgen, dem 07.05.2018, geräumt. Die friedlichen Aktivist*innen standen hunderten von Polizist*innen gegenüber, die durch ihr massenhaftes Auftreten einen Strategie der Einschüchterung fuhren. Davon ließen sich jedoch Sympathisant*innen und weitere Aktivist*innen der Initiative Our House Nansen 1 nicht abschrecken. Mit großer Unterstützung wurde […]

1. Oury-Jalloh-Cup Göttingen

Am 24.06 organisiert die Linksjugend [’solid] Göttingen ein antirassistisches Fußballturnier. Oury Jalloh steht für den institutionellen Rassismus in der Bundesrepublik, der sich wie ein Krebsgeschwür in alle Teile des Staates gefressen hat. Wir wollen mit diesem Fußballturnier ein klares Signal der Solidarität senden! Es werden 10-15 Teams zugelassen. Darunter viele Initiativen, antirassistische Gruppe, aber auch […]

Stellungnahme zur Besetzung des ehemaligen Studierendenwohnheims des Goethe-Instituts

Am Montag, dem 30.4.2018, wurde das ehemalige Studierendenwohnheim des Goethe-Instituts besetzt. Die Besetzer*innen formulierten drei zentrale Forderungen: Das bis Ende Mai vom Goethe-Institut gemietete und sich im Besitz der Stadt Göttingen befindende Gelände soll nicht an private Investor*innen verkauft werden. Außerdem soll im besetzten Haus im Friedtjof-Nansen-Weg 1 sozialer Wohnraum geschaffen werden. Zuletzt soll den […]